Im Westen was Neues

Gibt nach längerer Pause mal wieder ein größeres Update zu verkünden.
Neuerungen wie folgt:

Alle Guis:
– Screenshots gefixed, teilbar und Remote einblendbar
– Speicheplatz wird in der Filmliste angezeigt
– Details in der EPG-Suche
– SSL Verbindungen gefixed

titannit
– Umstellung auf Http-Api
– Timerhandling nun inklusive aller Wahlmöglichkeiten
– Ordernavigation in der Filmliste
– Boxstatus im Powermenu (grün = an, rot = aus)

neutrino:
– Umstellung auf json api inkl. automatischer Rückwärtskompatibilität
– Filmliste (inkl. Covern)
– FTP Streaming von Filmen
– Remote Belegung korrigiert
– TV / Radio Umschaltung
– EPG der nachfolgenden Sendung in der Senderliste
– Boxstatus im Powermenu (grün = an, rot = aus)

Die aktuelle Version findet sich hier im Downloadarchiv oder wie gewohnt im Playstore.

Dieser Beitrag wurde unter android, sat, tiMote, titan, Updates veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Im Westen was Neues

  1. Bollewick sagt:

    Hallo,

    Leider ist es nicht möglich einen shutdown Timer erstellen zu können, es wird weiterhin eine von bis Zeit benötigt, und mit dem Typ herunterfahren gespeichert wird kommt es zum Fehler.

    Neutrino 3.10 final

    • mrpink sagt:

      Auf welche Version bezieht sich die Fehlermeldung? Wird der Legacy Modus, zu finden in den Einstellungen des jeweiligen Profils, aktiviert?

      Edit: Ok, das Problem mit dem Herunterfahren liegt an der neuen Api. Da hatte sich tatsächlich noch ein Fehler eingeschlichen, wird heute oder im Laufe des morgigen Tages behoben. Grüße

Schreibe einen Kommentar zu Bollewick Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.