Changelog

0.4.4

Bugfix

  • Shutdown Timer für die neue neutrino api fixed
  • Nullwerte beim Teilen von Sendungen

0.4.3

Alle Guis:
– Screenshots gefixed, teilbar und Remote einblendbar
– Speicheplatz wird in der Filmliste angezeigt
– Details in der EPG-Suche
– SSL Verbindungen gefixed

neutrino:
– FTP Streaming von Filmen
– Remote Belegung korrigiert
0.4.0

titannit:
– Umstellung auf Http-Api
– Timerhandling nun inklusive aller Wahlmöglichkeiten
– Ordernavigation in der Filmliste
– Details in der EPG-Suche
– Screenshots
– Boxstatus im Powermenu (grün = an, rot = aus)

e2:
– Screenshots gefixt

neutrino:
– Umstellung auf json api (Benutzer älterer Image sollten in den Einstellungen den Legacy-Mode aktivieren)
– Filmliste (inkl. Covern)
– Screenshots
– TV / Radio Umschaltung
– EPG der nachfolgenden Sendung in der Senderliste
– Boxstatus im Powermenu (grün = an, rot = aus)

0.3.1

– PartnerBox (aktuell nur mit Titan als Ziel möglich)
– kleinere bug fixes

0.3

– JellyBean fixed
– Neutrino HD fixed
– Streamport fixed
– Move2SD fixed
– RGUI (beta/titan)
– Screenshot (beta/titan)
– Repeat Timer & Afterevent (E2)
– schnelles Umschalten in der Senderliste
– sicheres Löschen von Filmen
– Design angepasst für < 4.0

0.2.5

– Verbindungstest fixed

0.2.4

– Neutrino Streaming fixed
– Filmverzeichniss wählbar für E2
– alternative Keymap für E2

0.2.3

– minor bug fixes

0.2.2

– minor bug fixes

0.2.1

– Aufnahmepfad wählbar für E2-Timer
– Streaming wieder aktiviert für TitannitAlpha

0.2

– Neutrino Support
– Orientierungswechsel werden nun überall korrekt gehandelt
– Remote Layout für Tablets angepasst
– bug fixes

0.1.4

– E2 Remote fixed
– TitanNit HttpClient optimiert
– minor bug fixes

0.1.3

– deutsche Übersetzung wiederhergestellt…
– in der profilauswahl gui anzeige fixed
– remote für tablets wieder scrollbar

3 Kommentare zu Changelog

  1. cris sagt:

    Hello
    Can you add a third layout to „Virtual Remote Control“?
    I mean QWERT keyboard. It would be very helpful 🙂
    thanks!

  2. alex sagt:

    Hallo,

    Ich glaube einen Bug gefunden zuhaben.
    Wenn man über das Programmverzeichnis umschaltet, bricht die Verbindung zur Atmio ab. Man muss die Büchse erst neustarten. Danach kann tiMote sich wieder verbinden.

    Das passiert allerdings nicht, wenn man über die funktion „remote“ hoch oder runter schaltet.

    Ansonsten ein Superding 🙂

  3. horsti58@gmx.de sagt:

    Ist es möglich timote für Neutrino zu erweitern, das der Satfinder funktioniert.
    In neueren Neutrinoimages ist es einfach möglich, das übers Webif aufzurufen.
    Getestet auf aktuellen NG Return Image für die Coolstreamgeräte:

    Möglich Aufrufe sind:
    IP-der-Box/control/signal
    SIG: 67
    SNR: 68
    BER: 0

    IP-der-Box/control/signal?sig
    IP-der-Box/control/signal?snr
    IP-der-Box/control/signal?ber

    Würde auch die Testversion im Android Handy S4 Mini testen.
    mfg
    Horsti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.